Aktueller Goldkurs

21.05.19, 08:02 Uhr (GMT)

1.143 Euro | 1.276 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.276,050 $/Unze (Commerzbank CFD) ​Intraday Widerstände: 1.301 + 1.310 + 1.326 Intraday Unterstützungen: 1.276 + 1.265 + 1.236 Rückblick: Seit dem Hoch bei 1.346 USD befindet sich der Goldpreis in einer Korrektur, die nach einem steilen Abverkauf an die 1.276 USD-Marke im März an Dynamik verlor. Zuletzt gelang den Käufern ein Doppelboden an der Unterstützung bei 1.265 USD und der Anstieg an de... mehr
Silber - WKN: 965310 - ISIN: XC0009653103 - Kurs: 14,448 $/Unze (Commerzbank CFD) Silber Kursstand 14,44 USD Tendenz: seitwärts/abwärts Widerstände: 14,57+14,75+14,92+15,20 Unterstützungen: 14,25+13,90 Rückblick: Silber befindet sich nach einem Doppeltop unterhalb der Hürde bei 16,20 USD unter Druck. Dabei kam es in den vergangenen Wochen zu einem geordneten Kursrückgang innerhalb eines enger gewordenen Trendkanals. Nachdem die bei 14,57 USD ... mehr
Die Ölpreise haben am Montag zugelegt. Äußerungen aus Saudi-Arabien und politische Spannungen sorgten zu Beginn der Woche für Auftrieb. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 72,57 US-Dollar. Das waren 36 Cent mehr als am Freitag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 41 Cent auf 63,17 Dollar. Ölpreise steigen - Aussagen aus Saudi-Arabien und USA treiben an | wallstreet... mehr

Goldpreis weiter seitwärts: Aussichten bleiben gut

Nach einem ausgiebigen Test der Unterstützungszone bei 1.270 US-Dollar für Feinunze konnte sich der Goldpreis wieder stabilisieren. Damit erhält sich das Edelmetall alle Chancen für einen rasanten Aufschwung. Gold ist und bleibt ein sicherer Hafen Auch wenn das Edelmetall in erster Linie von den relevanten Notenbanken dieser Welt gekauft und gebunkert wird, bleibt der Goldpreis doch immer ... weiterlesen

Gold: Deutsche setzen doch auf Edelmetall – neue Umfrage erstaunt

Die Steinbeis-Hochschule führte im Auftrag der Postbank eine Umfrage durch - und die Teilnehmer gaben wohl recht offenherzig Auskunft zu ihren privaten Goldbeständen. Und die sind enorm. Private Goldanlagen: Diskretion empfehlenswert Das Ergebnis der Steinbeis-Umfrage ist erstaunlich: Offenbar gaben fast drei Viertel der Teilnehmer an, goldenen Schmuck, aber auch Münzen und Barren ihr Eigen zu nennen. Durchschnittlich ... weiterlesen

Goldpreis: Die Chancen stehen (noch) gut

Nach der Korrektur vor zwei Wochen beeindruckte der Goldpreis in den letzten Tagen mit einem Sprung über 1.320 US-Dollar für die Feinunze - das blieb allerdings nur ein kurzer Ausflug. Der Aufwärtstrend ist jedoch grundsätzlich noch intakt. Ein Blick zurück: Wie ist die Goldpreisentwicklung einzuschätzen? Seit dem Tief im Dezember 2016, als der Goldpreis bei 1.123 US-Dollar ... weiterlesen

Goldpreis erhält kräftigen Dämpfer: Was ist an den Märkten los?

In den letzten Tagen musste das Edelmetall einen herben Verlust hinnehmen, der Goldpreis testete den Widerstand bei 1.324 US-Dollar für die Feinunze - und scheiterte (zunächst). Ein Blick auf die Märkte bringt jedoch auch keine Klarheit, im Gegenteil. Goldpreis als Spielball verrückt gewordener Märkte Schon im Februar war der zuvor über Monate gestiegene Goldpreis zunächst eingebrochen, um ... weiterlesen

Brexit-Chaos und Konjunktur: Goldpreis wieder über 1.300 US-Dollar je Feinunze

Nach einem Rücksetzer auf 1.282 US-Dollar für die Feinunze setzt Gold erneut zum Aufschwung an. Die Unsicherheiten in puncto Brexit wachsen ebenso wie die konjunkturellen Sorgen - das Edelmetall scheint wieder an Bedeutung zu gewinnen. Der Brexit kommt - aber wie? Derzeit scheint es in Großbritannien nur Einigkeit zu den Punkten zu geben, die in puncto Brexit ... weiterlesen