Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.367 Euro | 1.475 USD

Rohstoffnews

Förderkürzung der Opec+ um täglich 10 Millionen Barrel nicht ausreichend

Die Internationale Energieagentur (IEA) hat sich zurückhaltend zu Meldungen über eine mögliche Förderkürzung durch die in der "Opec+" zusammenfassen Ölstaaten gezeigt. Auch wenn eine Kürzung um zehn Millionen... den vollständigen Artikel lesen

Corona-Auswahl für Anleger: Top-Edelmetall- und Rohstoff-Aktien - "Traumhafte Einstiegschancen!" - Jetzt!

COVID-19 ist der Schwarze Schwan, der nicht nur einen über zehnjährigen Aktien-Bullenmarkt beendet hat, sondern auch unser fragiles Finanzsystem ins Wanken bringen könnte. Es besteht durchaus die Möglichkeit, da... den vollständigen Artikel lesen

Rohstoffe...

...zeigen die Besonderheit, dass die nicht nur als Finanzasset dienen, sondern auch eine realwirtschaftliche Bedeutung als Konsumgut besitzen. Letzteres Charakteristika führt dazu, dass Rohstoffe im Vergleich zu einen reinen Finanzanlage immer einen "inneren Wert" besitzen. Dieser ergibt sich aus dem tatsächlichen Nutzwert und ist über die Zeit variabel. Er sollte hingegen niemals Null betragen.

Gerade nach dem Platzen der New Economy Blase im Jahr 2000 sind Rohstoffe zunehmend in das interesse von Finanzinvestoren gerückt. Die Suche nach alternativen Anlageklassen sowie Mitteln zur Inflationsabsicherung im Zuge der Geldmengenausweitung durch internationale Notenbanken sind die wichtigsten Gründe hierfür.

Der Handel mit Rohstoffen ist insbesondere durch die Trennung in Spotmarkt (physischer Handel) und Futuresmarkt (Handel mit Terminkontrakten) gekennzeichnet. Als Marktteilnehmer treten heterogene Gruppen mit spezifischen Interessen und entsprechend unterschiedlichen Handlesstrategien auf. Ebenso vielseitig sind die Investitionsmöglichkeiten zur Partizipation an Rohstoffpreisentwicklungen für Privatanleger.