Aktueller Goldkurs

14.12.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.239 USD

Zinspolitik und Zollkriege könnten Cardinal Resources in die Karten spielen

Druck lastet nicht zuletzt aufgrund der amerikanischen Zinspolitik sowie dem Zollkrieg zwischen den Großmächten USA und China auf den internationalen Aktienmärkten. Die Ausblicke auf zukünftige Umsätze werden von daher gedämpft und auch die Anleger spüren eine gewisse Unsicherheit. Aus dieser Unsicherheit heraus konnte sich der Goldpreis zuletzt wieder über die 1.200,- USD je Unze arbeiten. Historischen Daten zufolge, wird bei Markteinbrüchen das Edelmetall als ‚sicherer Hafen’ wiederentdeckt.

Wirtschaft / Finanzen: Zinspolitik und Zollkriege könnten Cardinal Resources in die Karten spielen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11005747-wirtschaft-finanzen-zinspolitik-zollkriege-cardinal-resources-karten