Aktueller Goldkurs

21.02.19, 03:25 Uhr (GMT)

1.180 Euro | 1.339 USD

Schwache Konjunkturdaten aus China belasten Rohstoffe

„Zu den wichtigsten Impulsgebern der letzten Tage, wenn auch in unterschiedliche Richtungen, gehörten die schwachen Konjunkturdaten aus China, der Mini-Crash der japanischen Börse und Fed-Chef Bernankes Bekenntnis zur Fortsetzung der lockeren Geldpolitik“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank.

den vollständigen Artikel lesen