Aktueller Goldkurs

16.10.19, 17:32 Uhr (GMT)

1.350 Euro | 1.488 USD

Erneut schwache Daten aus China – Kupfer verliert

Peking hat seine jüngsten April-Daten zur Industrieproduktion vorgelegt. Diese wuchs weniger stark als erwartet. Kupfer bewegt sich an der London Metal Exchange nach unten. Die leichter Erholung der chinesischen Wirtschaft im März war offenbar nur ein kurzes Intermezzo. Alle bislang veröffentlichten April-Daten zeigen eine neuerliche Abschwächung des Wachstums. Am Mittwoch wurde mitgeteilt, dass die Einzelhandelsumsätze in China im April um 7,2 Prozent wuchsen, nach einem Plus von 8,7 Prozent im Vormonat.

Erneut schwache Daten aus China – Kupfer verliert | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11458601-schwache-daten-china-kupfer-verliert