Aktueller Goldkurs

14.12.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.239 USD

Goldnachfrage in Asien weiterhin schwach

Energie: Die Ölpreise stehen angesichts einer reichlichen Versorgung, fallender Aktienmärkte und sich eintrübender Konjunkturaussichten unter Druck. So zeigte der gestrige Einbruch des NAHB-Immobilienmarktindex in den USA, dass die steigenden Zinsen Wirkung zeigen. Brent fällt unter 66 USD je Barrel, WTI auf 56,5 USD. IEA-Chef Birol hat sich gestern gegen stärkere Produktionskürzungen durch wichtige Produzentenländer ausgesprochen und dabei an den „gesunden Menschenverstand“ appeliert. Signifikante Produktionskürzungen könnten negative Auswirkungen auf die Märkte haben.

Rohstoffe: Goldnachfrage in Asien weiterhin schwach | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11028517-rohstoffe-goldnachfrage-asien-schwach