Aktueller Goldkurs

18.07.19, 08:50 Uhr (GMT)

1.267 Euro | 1.421 USD

WTI-Rohöl knapp vier Prozent leichter – Starker Bestandsanstieg

Die Ölpreise sacken nach Veröffentlichung der jüngsten Lagerbestandsdaten aus den USA kräftig ab. Brent-Rohöl notiert nur noch knapp über 60 USD. Wie die Energy Information Administration mitteilte, sind die Rohölbestände in den USA in der vergangenen Woche um 6,8 Mio. auf 483,3 Mio. Barrel gestiegen und liegen nun um sechs Prozent über dem Fünf-Jahresschnitt. Die Benzinbestände stiegen um 3,2 Mio. Barrel, bei den Destillaten ging es um 4,6 Mio. Barrel nach oben. Die Bestände beider Ölprodukte liegen damit über dem jeweiligen Fünf-Jahresschnitt.

WTI-Rohöl knapp vier Prozent leichter – Starker Bestandsanstieg | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11508474-wti-rohoel-knapp-prozent-leichter-starker-bestandsanstieg