Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.213 Euro | 1.475 USD

US-Ölriese Chevron schreibt weiter rote Zahlen

Der zweitgrößte US-Ölkonzern Chevron hat auch im dritten Quartal einen Verlust erlitten. Unterm Strich fiel ein Minus von 207 Millionen Dollar (177 Mio Euro) an, wie das Unternehmen am Freitag im kalifornischen San Ramon mitteilte. Zum Vergleich: Vor einem Jahr hatte noch ein Nettogewinn von 2,6 Milliarden Dollar zu Buche gestanden. Die schwachen Zahlen reflektierten vor allem die Auswirkungen von Covid-19, erklärte Vorstandschef Michael Wirth. “Die Weltwirtschaft läuft weiterhin auf niedrigerem Niveau als vor der Pandemie, was die Nachfrage nach unseren Produkten belastet”.

US-Ölriese Chevron schreibt weiter rote Zahlen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13096417-us-oelriese-chevron-schreibt-rote-zahlen