Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.343 Euro | 1.475 USD

Russland will Opec-Förderkürzung nicht mittragen

Die großen Ölfördernationen scheinen sich nicht auf eine gemeinsame Reaktion auf die Corona-Krise verständigen zu können. Russland lehne eine Verringerung seiner Rohölproduktion zurzeit ab, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Freitag mit Verweis auf informierte Personen. Dies habe Russlands Energieminister Alexander Nowak am Freitag in Wien deutlich gemacht. Er bevorzuge, bis zum Juni zu warten, um dann das weitere Vorgehen zu beraten.

Kreise: Russland will Opec-Förderkürzung nicht mittragen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12249753-kreise-russland-opec-foerderkuerzung-mittragen