Aktueller Goldkurs

18.07.19, 11:05 Uhr (GMT)

1.268 Euro | 1.422 USD

Opec verschiebt Spitzentreffen auf Anfang Juli

Die für nächste Woche geplanten Treffen des Ölkartells Opec und von zehn Nicht-Opec-Staaten in Wien sind um einige Tage verschoben worden. Die Treffen würden nun am 1. und 2. Juli stattfinden, teilte die Opec am Mittwoch auf ihrer Website mit. Informierte Kreise nannten als Grund eine Terminkollision mit dem G-20-Treffen Ende Juni in Japan. Bei dem Treffen der Ölförderländer geht es um die Frage, ob die im Dezember 2018 beschlossene Produktionskürzung von 1,2 Millionen Barrel pro Tag (jeweils 159 Liter) verlängert werden soll. Die Vereinbarung läuft am 30. Juni aus.

Opec verschiebt Spitzentreffen auf Anfang Juli | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11544133-opec-verschiebt-spitzentreffen-anfang-juli