Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.320 Euro | 1.475 USD

Ölpreise etwas leichter, immer weniger US-Anlagen laufen

Brent- und WTI-Rohöl bewegen sich zum Wochenauftakt leicht nach unten. Daten aus China und Russlands Zurückhaltung hinsichtlich der weiteren OPEC-Kooperation drücken die Notierungen. Die Ölpreise haben in der vergangenen Woche deutliche Gewinne verzeichnet. Die Aussicht auf eine nachhaltige Annäherung im Handelsstreit zwischen China und den USA stützten die Notierungen. Darüber hinaus wurde innerhalb der OPEC wieder der Ruf nach einer fortgesetzten Senkung der Fördermengen deutlich, ein Schritt, der von vielen als nötig erachtet wird, wenn eine neue Ölschwemme abgewendet werden soll.

Ölpreise etwas leichter, immer weniger US-Anlagen laufen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11850275-oelpreise-leichter-us-anlagen-laufen