Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.246 Euro | 1.475 USD

Ölkonzern Shell muss wegen Corona-Krise Milliarden abschreiben

Der britisch-niederländische Ölkonzern Shell muss angesichts des Einbruchs der Öl- und Gaspreise Milliarden abschreiben. Für das zweite Quartal kündigte das Unternehmen am Dienstag in London Wertberichtigungen von 15 bis 22 Milliarden US-Dollar an. Ausgelöst durch die Corona-Pandemie waren die Öl- und Gaspreise aufgrund eines Nachfrageeinbruchs stark gefallen.

Ölkonzern Shell muss wegen Corona-Krise Milliarden abschreiben | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12672817-oelkonzern-shell-corona-krise-milliarden-abschreiben