Aktueller Goldkurs

14.12.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.239 USD

Niedrigwasser sorgt für hohe Benzinpreise

Laut einer Studie des Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) haben niedrige Pegelstände von Flüssen bereits seit dem Frühjahr die Benzinpreise in Deutschland nach oben getrieben. “Der Abstand zwischen dem Preis für Benzin der Sorte E10 und dem Rohölpreis der Nordseesorte Brent in Euro pro Liter hat seit Anfang Mai beinahe beständig zugenommen”, hieß es in einer am Mittwoch in Essen veröffentlichten Analyse des RWI. Die Forscher sehen eine wesentliche Ursache in den “seitdem nahezu stetig gesunkenen Pegelständen von Flüssen, vor allem des Rheins”.

Studie: Niedrigwasser sorgt für hohe Benzinpreise | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11045957-studie-niedrigwasser-sorgt-hohe-benzinpreise