Aktueller Goldkurs

23.09.19, 22:07 Uhr (GMT)

1.387 Euro | 1.524 USD

Experten sehen wachsende Risiken bei Lieferketten für Li-Ionen-Batterien

China baut seine dominierende Rolle in der Batteriefertigung weiter aus. Bis zum Jahr 2028 erwarten Analysten des Branchenbeobachters Benchmark Minerals Intelligence, dass China etwa 65% der weltweiten Batteriekapazität kontrollieren wird. Schon heute verfügt China über 51% der Kapazität für Lithiumchemikalien, 80% der Kapazität für Kobaltchemikalien, 100% der Kapazität für Graphitanoden und ein Drittel der Kapazität für Nickelchemikalien.

goldinvest.de: Experten sehen wachsende Risiken bei Lieferketten für Li-Ionen-Batterien | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11458340-goldinvest-de-experten-wachsende-risiken-lieferketten-li-ionen-batterien