Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.222 Euro | 1.475 USD

EIA hebt Ölpreisprognosen leicht an, API meldete höhere Bestände – Ölpreise seitwärts

Die Energy Information Administration hat am Dienstag ihren jüngsten Short Term Energy Outlook veröffentlicht. Das API meldete einen Anstieg der Rohölbestände. Die Ölpreise stabilisieren sich.   Das private American Petroleum Institute hat für die Woche bis zum 3. Juli einen Anstieg der US-Rohölbestände um 2,048 Mio. Barrel gemeldet. Erwartet wurde im Vorfeld ein Rückgang um mehr als drei Millionen Barrel.

EIA hebt Ölpreisprognosen leicht an, API meldete höhere Bestände – Ölpreise seitwärts | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12701099-eia-hebt-oelpreisprognosen-an-api-meldete-hoehere-bestaende-oelpreise-seitwaerts