Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.267 Euro | 1.475 USD

Brent- und WTI-Rohöl ziehen an – US-Rohölbestände laut API geringer

Für Brent- und WTI-Rohöl geht es am Mittwoch wieder leicht nach oben. Das API meldete einen neuerlichen Rückgang der Rohölbestände. Ungeachtet dessen bleiben die Bestände auf einem sehr hohen Niveau. Das private American Petroleum Institute meldete gestern Abend, dass die Rohölbestände in den USA in der vergangenen Woche um 4,4 Mio. Barrel zurückgegangen seien. Weiterhin wurde ein Rückgang der Benzinbestände um 1,3 Mio. Barrel gemeldet. Bei den Destillaten war ein Rückgang um 2,9 Mio. Barrel zu verzeichnen.

Brent- und WTI-Rohöl ziehen an – US-Rohölbestände laut API geringer | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12825700-brent-wti-rohoel-us-rohoelbestaende-api-geringer