Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.232 Euro | 1.475 USD

Brent-Rohöl etwas leichter – Angebotslage belastet

Die Ölpreise liegen am Dienstag wieder leicht unter Druck. Die Marktteilnehmer schauen auf ein steigendes Angebot, während die Nachfrage weiter schwach bleibt. Vor allem die Rückkehr Libyens an den Markt belastet. Brent- und WTI-Rohöl zeigen sich wieder etwas leichter. Der offensichtliche Grund dafür ist die starke Zunahme bei den Ansteckungszahlen mit Covid-19. In den meisten Ländern, vor allem in Europa und auch wieder in den USA steigen die Ansteckungen. Gestern wurden mehr als 40 Mio. kumulierte Infektionen weltweit gemeldet.

Brent-Rohöl etwas leichter – Angebotslage belastet | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13050024-brent-rohoel-leichter-angebotslage-belastet