Aktueller Goldkurs

23.08.19, 22:59 Uhr (GMT)

1.380 Euro | 1.527 USD

Beim Plastik Industrie in die Pflicht nehmen

Im Kampf gegen die weltweite Verschmutzung mit Plastik muss die Politik aus Sicht von Umweltschützern globalen Enegergie- und Chemiekonzernen strengere Vorgaben machen. “Ein paar Dutzend Unternehmen” stellen den Großteil der Produkte her, die später als Plastikabfall zurückblieben, sagte Barbara Unmüßig, Vorstand der Grünen-nahen Heinrich-Böll-Stiftung, bei der Vorstellung eines Plastikatlas am Donnerstag in Berlin. Den Markt der Plastikpellets dominiere “eine Handvoll” multinationaler Konzerne. Plastik wird aus fossilen Rohstoffen wie Erdöl und Erdgas hergestellt.

Umweltschützer: Beim Plastik Industrie in die Pflicht nehmen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11510406-umweltschuetzer-plastik-industrie-pflicht