Aktueller Goldkurs

18.07.19, 11:06 Uhr (GMT)

1.268 Euro | 1.422 USD

Wetteraussichten belasten Mais und Sojabohnen

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich im gestrigen Handel leichter. Die Wetteraussichten zogen die Notierungen nach unten. Im elektronischen Handel kommt es zu einer Stabilisierung. September-Mais korrigierte um 3,5 Cents auf 4,495 USD/Scheffel. Mais korrigierte am Mittwoch leicht, belastet von den besseren Wetterprognosen. In den US-Anbaugebieten soll es trockener und wärmer werden, was die Entwicklung der Pflanzen beschleunigen dürfte. Die bisherigen starken Niederschläge haben hier zu Verzögerungen geführt.

Wetteraussichten belasten Mais und Sojabohnen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11566812-wetteraussichten-belasten-mais-sojabohnen