Aktueller Goldkurs

22.01.19, 22:14 Uhr (GMT)

1.132 Euro | 1.285 USD

Weizen: Reichliches Angebot belastet

Der Weizenpreis erholt sich am Donnerstag ein wenig von seinem zur Wochenmitte erreichten Fünfeinhalbjahrestief bei 438,00 US-Cents je Scheffel. Den Weizenpreis belastet weiterhin das reichliche Angebot. Zudem haben sich die Anbaubedingungen für Winterweizen den Analysten der Commerzbank zufolge durch Regenfälle im Mittleren Westen der USA verbessert.