Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.247 Euro | 1.475 USD

Sojabohnen ziehen an – Ernte kommt zügig voran

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigen sich gegenwärtig uneinheitlich. Mais verliert, auch für Weizen geht es nach unten. Die Sojabohnen ziehen derweil wieder an. Das USDA hat am Dienstag den jüngsten Crop Progress Report veröffentlich. Darin wurde mitgeteilt, dass die Maisernte per 11. Oktober zu 41 Prozent abgeschlossen ist. Damit verlief die Ernte deutlich schneller als in den Vorjahren, als 32 Prozent erreicht wurden. Der Zustand der Ernte hat sich kaum verändert. 61 Prozent wurden mit „gut“ und „sehr gut“ bewertet, in der Vorwoche waren es 62 Prozent.

Sojabohnen ziehen an – Ernte kommt zügig voran | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13030377-sojabohnen-ernte-zuegig