Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.246 Euro | 1.475 USD

Sojabohnen sacken ab, Weizen stabil

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich im gestrigen Handelsverlauf durchwachsen. Die Sojabohnen legten zu, Mais korrigierte, bedingt durch das gute Wetter. Im elektronischen Handel geht es für die Sojabohnen nach unten. Weizen sackte im gestrigen Handelsverlauf um mehr als elf Cents nach unten. Grund dafür waren die neuen Prognosen der russischen Agentur IKAR, die die Prognosen für die russische Weizenernte von 76,5 Mio. auf 78,0 Mio. Tonnen angehoben hat. Grund dafür sind bessere Erträge in einigen Regionen des Landes.

Sojabohnen sacken ab, Weizen stabil | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12768531-sojabohnen-sacken-ab-weizen-stabil