Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.232 Euro | 1.475 USD

Sojabohnen legen zu, Bayer (BAYN) muss hohe Abschreibungen vornehmen

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich im gestrigen Handel durchwachsen. Die Sojabohnen werden gestützt von der Nachfrage aus Brasilien. Die Aktienmärkte reagieren zurückhaltend auf Verzögerungen bei der Auszählung der Wahlergebnisse. Die Sojabohnen können im elektronischen Handel zulegen und weiten damit die Vortagesgewinne aus. Die Notierungen werden gestützt von der Nachfrage aus Brasilien. Reuters berichtete, dass in Louisiana ein Schiff mit 38.000 Sojabohnen mit dem Ziel Brasilien beladen wurde. Brasilien ist der größte Sojaproduzent der Welt.

Chemicals Report: Sojabohnen legen zu, Bayer (BAYN) muss hohe Abschreibungen vornehmen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13114490-chemicals-report-sojabohnen-zu-bayer-bayn-hohe-abschreibungen-vornehmen