Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.246 Euro | 1.475 USD

Mais und Weizen konsolidieren

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich am Dienstag überwiegend fester. Mais und Sojabohnen wurden gestützt von der wieder erstarkten Nachfrage aus China. Das USDA teilte am Dienstag mit, dass chinesische Importeure erneut große Mengen Sojabohnen und Mais geordert hatten. Die Maisorders beliefen sich auf 408.000 Tonnen, weiterhin wurden 204.000 Tonnen Sojabohnen geordert. Beide Orders sollen im kommenden Handelsjahr erfolgen, welches im nächsten Jahr beginnt.

Mais und Weizen konsolidieren | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12869093-mais-weizen-konsolidieren