Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.244 Euro | 1.475 USD

Mais und Weizen fester – Sojabohnen bleiben schwach

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade lagen im gestrigen Handelsverlauf unter Druck. Der gute Zustand der Maisernte hat den Juli-Kontrakt auf ein Drei-Wochentief gedrückt. Die Sojabohnen bleiben schwach. Für Mais ging es am Dienstag wieder nach unten. Der gute Zustand der Ernte hat die Marktteilnehmer auf dem falschen Fuß erwischt. 72 Prozent der Ernte wurden mit „gut“ und „sehr gut“ eingestuft, was weit über dem Vorjahresniveau lag. Grund für die gute Entwicklung der Ernte war auch das gute Wetter in den Anbaugebieten.

Mais und Weizen fester – Sojabohnen bleiben schwach | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12654535-mais-weizen-fester-sojabohnen-schwach