Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.213 Euro | 1.475 USD

Mais und Sojabohnen legen zu

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich am Mittwoch uneinheitlich. Weizen konnte im gestrigen Handelsverlauf kräftig zulegen. Im elektronischen Handel verliert das Getreide leicht. Mais und Sojabohnen konnten im gestrigen Handel deutlich zulegen, gestützt von einer anhaltend hohen Nachfrage aus China. Das USDA meldete im Rahmen seiner täglichen Berichte eine Order über 390.000 Tonnen Sojabohnen und 132.000 Tonnen Mais aus China. Laut Reuters wurden zudem am Mittwoch 300.000 Tonnen Sojabohnen in China geordert.

Mais und Sojabohnen legen zu | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12729464-mais-sojabohnen