Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.266 Euro | 1.475 USD

Mais und Sojabohnen etwas fester – Exportverkäufe durchwachsen

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich im gestrigen Handelsverlauf uneinheitlich. Mais und Sojabohnen verloren, während sich Weizen stabilisierte. Die Exportverkäufe fielen durchwachsen aus. Am Donnerstagabend wurden die jüngsten wöchentlichen Exportverkäufe vorgelegt. Diese fielen für die Sojabohnen recht stark aus. 2,56 Mio. Tonnen wurden netto geordert. Bei Mais betrugen die Orders 785.000 Tonnen, wobei 723.400 Tonnen für das kommende Handelsjahr geordert wurden. Die Orders von Weizen beliefen sich auf 523.000 Tonnen.

Mais und Sojabohnen etwas fester – Exportverkäufe durchwachsen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12856252-mais-sojabohnen-fester-exportverkaeufe-durchwachsen