Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.329 Euro | 1.475 USD

Mais bleibt schwach, Sojabohnen stabilisiert

Die Agrarfutures am Chicago Board of Trade zeigten sich am Freitag überwiegend leichter. Die Sojabohnen konnten leicht zulegen, da ein neuer Optimismus hinsichtlich des Handelsstreits mit China aufkam. Dezember-März korrigierte am Freitag um 1,3 Prozent auf 3,7125 USD/Scheffel. Für Mais bleibt das Umfeld gegenwärtig schwierig. Die Marktteilnehmer schauen auf eine vergleichsweise schwache Exportnachfrage.

Mais bleibt schwach, Sojabohnen stabilisiert | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11912036-mais-bleibt-schwach-sojabohnen-stabilisiert