Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.320 Euro | 1.475 USD

Hexo (HEXO) legt Zahlen vor, US-Senat will Cannabisforschung fördern

Hexo legte am Montag die Zahlen für das erste Geschäftsquartal 2020 vor. Das Unternehmen hat erhebliche Verluste eingefahren. In den USA könnte der Senat die Forschung an Cannabis fördern. Der Cannabisproduzent Hexo Corp. hat Zahlen für das vergangene Quartal vorgelegt. Das Unternehmen meldete einen Verlust von 56,7 Mio. CAD, bei einem Umsatz von 15,4 Mio. CAD. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum wurde der Umsatz damit mehr als verzehnfacht. Der Verlust lag im Vorjahresquartal bei 10,5 Mio. CAD. Grund für die Entwicklung sind massiv gestiegene operative Ausgaben, die bei 46,9 Mio. CAD lagen, nach 10,7 Mio. CAD vor einem Jahr.

Cannabis Report: Hexo (HEXO) legt Zahlen vor, US-Senat will Cannabisforschung fördern | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11854918-cannabis-report-hexo-hexo-legt-zahlen-vor-us-senat-cannabisforschung-foerdern