Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.213 Euro | 1.475 USD

Gegenbewegung bei Sojabohnen

Die Sojabohnen zeigten sich nach den jüngsten Verlusten im elektronischen Handel fester. Die Marktteilnehmer haben sich zuletzt von ihren Positionen getrennt und folgten damit dem breiteren Markt. Im gestrigen Handelsverlauf ging es für Mais und Weizen deutlich nach unten. Die Marktteilnehmer fürchten die Folgen der Pandemie auf die Nachfrageentwicklung.

Gegenbewegung bei Sojabohnen | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13096795-gegenbewegung-sojabohnen