Aktueller Goldkurs

23.07.19, 12:04 Uhr (GMT)

1.265 Euro | 1.419 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.426,600 $/oz. (Commerzbank CFD) Der US-Markt ist aktuell wieder so ruhig wie zuletzt im Mai oder September 2018. Damals kam es kurz darauf zu einem Volatilitätsimpuls. Seit der moderaten Korrektur im Mai hat die tägliche Schwankungsbreite deutlich nachgelassen. Das hat sich auch in der erwarteten Volatilität, dem VIX, gezeigt. VIX und tatsächliche Schwankungsbreite verlaufen parallel. Das eine ist ... mehr
Silber - WKN: 965310 - ISIN: XC0009653103 - Kurs: 16,303 $/oz. (Commerzbank CFD) Silber Kursstand 16,26 USD Tendenz: seitwärts/abwärts Widerstände: 16,60+17,36 Unterstützungen: 16,20+16,00+15,64 Rückblick: Silber konnte sich in den vergangenen Wochen sehr stark nach oben bewegen. Die Notierungen starteten oberhalb der 14,25 USD zu einer zunächst moderaten Erholung, welche sich nach dem Ausbruch aus einer kleinen bullischen Flaggenformation an ... mehr
Die Ölpreise haben am Montag zwischenzeitliche deutliche Gewinne teilweise abgegeben. Preistreiber am Ölmarkt blieb die Sorge vor einer Eskalation der angespannten Lage in der ölreichen Region am Persischen Golf. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete 63,17 US-Dollar. Das waren 70 Cent mehr als am Freitagabend. Am Vormittag war der Brent-Preis noch bis auf 64,03 Dollar gestiegen. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte Wes... mehr

Goldpreis: Steht ein Pullback bevor?

Erneut geriet der Goldpreis unter Druck und rutschte teilweise unter die wichtige Marke von 1.200 US-Dollar für die Feinunze - konnte sich jedoch schnell wieder erholen. Das sich eröffnende Potenzial ist durchaus interessant. Die wichtigen Marken beim Goldpreis - so könnte es weitergehen Vom April-Top bei 1.365 US-Dollar ist der aktuelle Goldpreis weit entfernt, fünf Monate in ... weiterlesen

Gold is back: Preisanstieg macht Hoffnung auf mehr

Die wichtige Marke von 1.200 US-Dollar je Feinunze ist wieder übersprungen - und das ausgesprochen eindrucksvoll: Es brauchte nur einen Handelstag, um den Goldpreis wieder in eine aussichtsreiche Position zu bringen. Der US-Dollar als wichtiger Preistreiber Die psychologisch so wichtige Marke bei 1.200 US-Dollar für die Feinunze Gold ist aktuell deutlich übertroffen: Der Goldpreis stieg am Freitag ... weiterlesen

Goldpreis: Starke Korrektur – Erholung könnte etwas Zeit brauchen

In der vergangenen Handelswoche musste der Goldpreis einen kräftigen Schlag einstecken: Zwischenzeitlich fiel er auf 1.160 US-Dollar je Feinunze - mittlerweile konnte er sich wieder auf 1.185 US-Dollar zurück arbeiten. Was ist passiert? Gold verliert kräftig: US-Dollar und Türkei als Auslöser Mit rund einem Minus von rund 1,6% musste der Goldpreis am 16. August eine deutliche Korrektur ... weiterlesen

Goldpreis: Wann ist Bodenbildung abgeschlossen?

Es war wieder eine Woche der Seitwärtsbewegung, der Goldpreis kommt nicht vom Fleck: Seit Mitte April hat er in der Spitze rund 150 US-Dollar je Feinunze verloren. Der starke US-Dollar verhindert aktuell den entscheidenden Impuls. Wie geht es weiter? Die wichtigen Marken für den Goldpreis Bislang blieben sämtliche Erholungsversuche vergeblich, aber die Chancen stehen gar nicht so ... weiterlesen

Goldpreis bleibt unter Druck: Anleger sollten globales Umfeld beobachten

Während sich viele Marktteilnehmer über den aktuellen Goldpreis von 1.206 US-Dollar für die Feinunze wundern, nutzen andere die Situation für günstige Käufe. Das könnte sich als clevere Strategie erweisen, denn am Horizont braut sich einiges zusammen. Notenbanken im Goldrausch - nur die Bundesbank nicht Die aktualisierte Aufstellung des World Gold Council zu den Goldbeständen der Notenbanken zeigt, ... weiterlesen