Aktueller Goldkurs

19.02.19, 22:58 Uhr (GMT)

1.182 Euro | 1.341 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Der südafrikanische Goldproduzent AngloGold Ashanti (WKN 164180) ist im zweiten Halbjahr 2019 in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt und meldete einen Nettogewinn, der auch auf die Restrukturierung der Bergbaubetriebe in Südafrika zurückzuführen war. goldinvest.de: AngloGold Ashanti - Aufschwung im zweiten Halbjahr | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11253377-goldinvest-de-anglogold... mehr
Gold und Silber sind seit Jahresbeginn wieder deutlich stärker im Fokus der Anleger und der Preis beider Edelmetalle im Aufwind. Die kanadische Metallic Minerals (TSX: MMG / Frankfurt: 9MM1) gehört zu den Unternehmen, die unserer Ansicht nach von diesem Trend überproportional profitieren könnten. GOLDINVEST-Video: Metallic Minerals - Weltklasse Silberprojekte im Yukon | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstree... mehr
Die Ölpreise haben sich am Dienstag uneinheitlich entwickelt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 65,94 US-Dollar. Das waren 56 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg hingegen leicht um sechs Cent auf 55,65 Dollar. Ölpreise tendieren uneinheitlich | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/1... mehr

Goldpreis: Geht es positiv ins neue Jahr?

Kurz vor Jahresschluss scheint es so, als sollte sich das Blatt im Goldpreis wenden - die Marke von 1.160 US-Dollar je Feinunze ist aktuell in direkter Reichweite. Ob diese Bewegung jedoch nachhaltiger Natur ist und so für eine deutliche Erholung sorgen kann, bleibt noch abzuwarten. Wichtige Gegenbewegung im Goldpreis Nach einer Bodenbildung bei knapp 1.140 US-Dollar je ... weiterlesen

Goldpreis im Sog der starken US-Währung – noch keine Erholung in Sicht

Im Gegensatz zur EZB begann die FED, ihre Geldpolitik langsam wieder einzufangen. Gold geriet massiv unter Druck, während der US-Dollar ein 14-Jahres-Hoch verzeichnen konnte. Anleger sollten diese Entwicklung angesichts neuer Turbulenzen in Italien als Chance betrachten. Turbulentes Jahr für Gold geht zu Ende Anfang des Jahres stabilisierte sich das Edelmetall auf einem Niveau von 1.046 US-Dollar für ... weiterlesen

FED bringt Goldpreis zum Absturz – Stabilisierung erwartet

Die FED zuckt kurz in Richtung Zinswende und löste einige Turbulenzen aus: Für den US-Dollar ging es einen Schritt weiter in Richtung Parität zum Euro, Gold jedoch musste einen Einbruch auf 1.123 US-Dollar für die Feinunze hinnehmen. Die Bodenbildung läuft. USA: Machtkampf hinter den Kulissen? Ob es nun eine echte Zinswende wird oder nur ein Test, den ... weiterlesen

Banges Warten auch im Gold – Wahlwochenende in Europa

In den letzten beiden Tagen wurde es eng für das Edelmetall, steigende Kurse im Ölpreis, bei US-Staatsanleihen und im US-Dollar sorgten für einen massiven Druck. Dabei könnten am Wochenende die nächsten Löcher ins EU-Geflecht gerissen werden. Kann Gold davon profitieren? Durcheinander an den Märkten - Gold kann (noch) nicht profitieren Allein die Wahlentscheidung in den USA und ... weiterlesen

US-Aktien auf Rekordhoch – Goldpreis unter Verkaufsdruck

Der Bruch der wichtigen Linie von 1.200 US-Dollar je Feinunze öffnete die Schleusen, Investoren verkauften ab - der Goldpreis stürzte unter 1.180 US-Dollar je Feinunze. Der Risikohunger scheint wieder zu wachsen, seit der Dow Jones sich zu neuen Höhen aufschwingt. "Trump-Effekt" frisst Jahresgewinn im Goldpreis auf Seit der Wahl des neuen US-Präsidenten musste das Edelmetall kräftig Federn ... weiterlesen