Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.244 Euro | 1.475 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
EMX Royalty (3,67 CAD, 2,34 Euro; CA36873J1075) hat im Dezember 2018 vier Polymetallprojekte in Norwegen und Schweden an Norra Metals (damals noch unter dem Namen OK2 Minerals) verkauft. Darin enthalten war auch das Bleikvassli-Projekt in Norwegen, das einst größte Bergwerk des Landes. EMX erhielt im Gegenzug eine Beteiligung in Höhe von 9,9 Prozent am Unternehmen sowie jährliche Vorauszahlungen und eine Lizenzgebühr von jeweils 3 Prozent an den ... mehr
GR Silver Mining steht vor einem heißen Herbst. Zum einen stehen zahlreiche Bohrergebnisse vor der Veröffentlichung, zum anderen wird es auch eine neue Ressourcenschätzung für die Hauptprojekte San Marcial und Plomosas geben. CEO und Gründer Marcio Fonseca gab in einem Interview einen Über- und Ausblick zum Stand der Dinge. GR Silver Mining: Gründer und CEO Marcio Fonseca gibt Video-Update | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unte... mehr
Die Ölpreise haben sich am Donnerstag im Mittagshandel wieder etwas erholt. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent kostete zuletzt 41,94 US-Dollar. Das waren 22 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 20 Cent auf 40,23 Dollar. Ölpreise mit leichter Erholung - US-Öl bleibt über 40 US-Dollar | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter: https://www.wallstreet-online.de/... mehr

Goldpreis unter Druck: Kann das Edelmetall die Rallye fortsetzen?

Bereits in der letzten Handelswoche musste das Edelmetall kräftig Federn lassen, auch die neue bringt keine Entspannung. Nun muss es Stehvermögen zeigen - hier die wichtigsten Fakten im Überblick. Zweck-Optimismus oder tatsächliche Entspannung im Handelskrieg? Ende der letzten Woche durchbrach der Goldpreis sogar das Oktober-Tief und in der Folge auch die 100-Tage-Linie bei rund 1.475 US-Dollar für ... weiterlesen

Goldpreis: Dank EZB-Sitzung zurück auf die Gewinnerstraße

Die letzten zwei Wochen waren hart für das Edelmetall, aus dem Widerstreit gegensätzlicher Impulse resultierte der Verlust der wichtigen Marke von 1.500 US-Dollar je Feinunze. Nun geht es wieder bergauf - wie sind die Aussichten? Draghis Abschied läutet neue EZB-Ära ein Mario Draghi absolvierte seine letzte Pressekonferenz in seiner Funktion als EZB-Präsident - Überraschungen gab es keine, ... weiterlesen

Goldpreis: Grundsätzliche Gedanken – Gold und das Finanzsystem

Während der Goldpreis wieder um die Marke von 1.500 US-Dollar für die Feinunze kämpft, sehen Experten ein enormes Aufwärtspotenzial. Nicht zuletzt das Missverhältnis zwischen Umlauf- und Realbestand spricht dafür. Gold: Als Anlageklasse nach wie vor unverstanden Es liegt vor allem an der Tatsache, dass Gold als Rohstoff gehandelt wird, dass viele Anleger die wahre Funktion des Edelmetalls ... weiterlesen

Gold: Stehen wir vor einem grundlegenden Paradigmentwechsel?

Trotz aller Attacken beweist sich das Edelmetall als ausgesprochen kämpferisch. Die Marke von 1.500 US-Dollar für die Feinunze Gold konnte zwar jüngst nicht gehalten werden, doch könnte die Gemengelage noch einiges hergeben. Szenario wie in den 1930er Jahren - was heißt das für Gold? Mit Ray Dalio meldet sich ein renommierter US-Hedgefonds-Manager mit einer Analyse der aktuellen ... weiterlesen

Goldpreis: Turbulenzen schüren Ängste bei Investoren

Auch wenn sich der Goldpreis in den letzten Tagen etwas leichter präsentiert hat, konnte er die Marke von 1.500 US-Dollar je Feinunze zurückerobern. Nicht zuletzt die Angriffe auf saudische Ölanlagen haben das Marktvertrauen erschüttert. Globale Wirtschaft: Notenbanken lockern (erneut) Geldpolitik Zunächst gab der Preis für das Edelmetall deutlich nach, zu stark erwiesen sich die Aktienmärkte - und ... weiterlesen