Aktueller Goldkurs

14.12.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.239 USD

Herzlich Willkommen auf Goldfixing – Ihr Portal zum Thema Gold

Wir begrüßen Sie auf unserem Goldportal! Hier finden Sie aktuelle Rohstoffkurse in Realtime, einen unabhängigen Goldrechner, tagesaktuelle An- und Verkaufskurse für populäre Goldmünzen und ein Verzeichnis von Händlern in Ihrer Stadt, die Gold ankaufen. Außerdem ständig aktuelle News zu sämtlichen Rohstoffen.
Gold - WKN: 965515 - ISIN: XC0009655157 - Kurs: 1.240,450 $/Unze (Commerzbank CFD) ​Intraday Widerstände: 1.255 + 1.265 + 1.285 Intraday Unterstützungen: 1.236 + 1.220 + 1.195 Rückblick: In der vergangenen Woche überwand der Goldpreis nach mehreren erfolglosen Versuchen den zentralen Widerstand bei 1.236 USD und generierte damit ein Kaufsignal. In der Folge kletterte der Wert an den Bereich der nächsthöheren Zielmarke bei 1.255 USD. Kurz vor... mehr
Silber - WKN: 965310 - ISIN: XC0009653103 - Kurs: 14,570 $/Unze (Commerzbank CFD) Widerstände: 14,60 + 15,00 + 15,26 Unterstützungen: 14,31 + 13,80 + 13,30 Rückblick: Nach dem steilen Abverkauf von Ende Juni bis Anfang September konnte sich der Silberpreis in den letzten Wochen oberhalb der wichtigen Unterstützung bei 13,90 USD stabilisieren. Zuletzt wurde im Rahmen dieser Erholung auch eine übergeordnete Abwärtstrendlinie überschritten und d... mehr
Steigende Preise haben die deutschen Rohstoffimporte im vergangenen Jahr massiv verteuert. Insgesamt seien 418 Millionen Tonnen an Rohstoffen importiert werden - nach 416 Millionen Tonnen ein Jahr zuvor, teilte die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe am Donnerstag in Hannover mit. Die Ausgaben dafür stiegen allerdings erstmals sei vier Jahren wieder, und zwar um knapp 19 Prozent auf 162,3 Milliarden Euro. Preise für Rohstoffimporte... mehr

Goldpreis bewegt sich abwartend seitwärts – spannendes Wochenende voraus

Nach einem Ausflug über die 1.290 US-Dollar für die Feinunze korrigierte der Goldpreis und pendelt aktuell um 1.280 US-Dollar je Feinunze. Neben einigen Merkwürdigkeiten vor dem Goldfixing fällt eine gespannte Ruhe auf: Die Wahl in Frankreich steht bevor. Gold kann aktuell nicht vom schwachen US-Dollar profitieren Das Edelmetall ist gefragt und das auch in Form von ETFs, ... weiterlesen

Gold treibt im Strudel der Geopolitik nach oben

Das Umfeld für Gold ist bereitet - von geopolitischen Unsicherheiten bis hin zu niedrigen und sogar negativen Realzinsen. Aktuell meldet sich das Edelmetall als Krisenwährung mit einem kräftigen Satz nach oben eindrucksvoll zurück. Normalität an den Märkten? Weit gefehlt! Die jüngsten Äußerungen der US-Administration tragen nicht zur geopolitischen Entspannung bei, im Gegenteil: Die Absicht, bei erneuten nordkoreanischen ... weiterlesen

Gold nimmt Anlauf – FED gibt kräftigen Impuls

Die US-Arbeitsmarktdaten sorgen zunächst für eine Korrektur im Goldpreis, konnten aber dem Aufwärtsschub durch die FED nicht standhalten: Die wichtige Widerstandslinie bei 1.260 US-Dollar je Feinunze wurde eindrücklich durchbrochen - und öffnet den Weg nach oben. Widersprüchliche Signale aus den USA - Goldpreis profitiert Die Daten der US-Privatwirtschaft für den März überraschten einige Experten, denn es waren ... weiterlesen

Goldpreis kommt nicht von der Stelle – wird hier wirklich manipuliert?

Das Edelmetall tut sich aktuell schwer, den Durchbruch nach oben zu schaffen. Nach einem schönen Zuwachs in der letzten Woche folgte ein kleiner Rücksetzer, seit Tagen bewegt der Goldpreis sich nun seitwärts und läuft Gefahr, in den nächsten Abwärtsstrudel gerissen zu werden. Letztes Hoch als Maß der Dinge - Gold kämpft um Performance Konnte Gold noch Anfang ... weiterlesen

Gold nimmt wichtige Marke ins Visier – schwindet der Glauben an Donald Trump?

Das Edelmetall scheint für viele Investoren wieder interessanter zu werden, allen Rücksetzern zum Trotz kämpft der Goldpreis aktuell um die Marke von 1.250 US-Dollar für die Feinunze. Die Chancen stehen gut, vor allem angesichts der offensichtlichen Ernüchterung an den Märkten. Nachfrage steigt - Goldpreis zieht merklich an Die 1.253 US-Dollar je Feinunze mussten zwar schnell wieder aufgegeben ... weiterlesen