Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.314 Euro | 1.475 USD

Unterstützung unterschritten

Aus charttechnischer Sicht haben sich dadurch die Perspektiven spürbar eingetrübt. Grund: Die im Bereich von 1.270 Dollar verlaufende Unterstützungszone wurde verletzt, so dass nun weitere Verkäufe drohen. Der Timingindikator Relative-Stärke-Index steuert derzeit in Richtung „überverkaufte Zone“ hin, die bei 30 Prozent angesiedelt ist.

den vollständigen Artikel lesen