Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.248 Euro | 1.475 USD

Gold Tagesausblick für Montag, den 13. Juli 2020

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.806,23999 $/oz. (FXCM)

Intraday Widerstände: 1.817 + 1.850 + 1.865

Intraday Unterstützungen: 1.760 + 1.730 + 1.703

Rückblick: Nach dem Bruch einer kurzfristigen Abwärtstrendlinie und dem anschließenden Anstieg über die damalige Hürde bei 1.747 USD gab es für die Bullen bei Gold Mitte Juni kein Halten mehr und sie trieben das Edelmetall in einer steilen Kaufwelle über den zentralen Widerstand bei 1.760 USD. In der Spitze erreichte der Wert bereits 1.817 USD und setzte seither an die nächsthöhere Hürde bei 1.800 USD zurück.

Charttechnischer Ausblick: Theoretisch könnte Gold jetzt bis 1.780 USD korrigieren, ohne die Rally auch nur im entferntesten zu gefährden. Allerdings dürften die starken Bullen bereits zuvor eingreifen und den Wert über 1.817 USD bis 1.850 und 1.865 USD anschieben. Darüber wäre das Allzeithoch bei 1.920 USD das nächste mittelfristige Ziel.

Sollte der Goldpreis dagegen doch unter 1.780 USD fallen, dürfte bei 1.760 USD die nächste Kaufwelle starten. Darunter wäre der Aufwärtstrend aber gebrochen und ein Abverkauf bis 1.670 USD wahrscheinlich.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Allzeithoch-im-Visier-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Gold– und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.