Aktueller Goldkurs

18.07.19, 11:05 Uhr (GMT)

1.268 Euro | 1.422 USD

Gold Tagesausblick für Donnerstag, den 27. Juni 2019

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.406,400 $/Unze (Commerzbank CFD)

Intraday Widerstände: 1.417 + 1.433 + 1.487

Intraday Unterstützungen: 1.391 + 1.366 + 1.346

Rückblick: In Folge der Auflösung einer Dreieckskonsolidierung stieg der Goldpreis seit Anfang Juni von der wichtigen Unterstützung bei 1.265 USD über das Jahreshoch bei 1.346 USD an. Dieses Kaufsignal sorgte für eine weitere Beschleunigung der Kaufwelle und trieb das Edelmetall über die Hürden bei 1.366 und 1.391 USD bis an die Barriere bei 1.433 USD an. Dort stoppte die Rally. Im gestrigen Handel wurde Gold bereits an die 1.400 USD-Marke abverkauft.

Charttechnischer Ausblick: Noch ist es nicht mehr als eine Korrektur, von der der Goldpreis erfasst wurde. Ein Rücksetzer bis 1.391 USD ist dennoch zu erwarten, ehe der nächste Angriff auf die 1.433 USD-Marke starten kann. Wird die Barriere überwunden, käme es zu Zugewinnen bis 1.465 USD und darüber bis an die Zielmarke bei 1.487 USD. Selbst ein kurzzeitiger Anstieg über 1.500 USD bsi 1.512 und 1.520 USD wäre möglich.

Unterhalb von 1.391 USD müssten die Bullen dagegen bei 1.366 USD aktiv werden, um einen Einbruch bis 1.346 und 1.326 USD zu verhindern.

Gleichzeitig hätte ein Rückfall unter 1.366 USD die Neutralisierung der Kaufwelle seit 1.265 USD zur Folge. Zwar könnte der Kurs des Edelmetalls in diesem Fall durchaus ein weiteres Mal bis 1.433 USD klettern. Das Aufwärtspotenzial eines solchen Anstiegs ausgehend von Kursen unter 1.366 USD wäre dabei jedoch auf 1.465 USD begrenzt. Anschließend wäre mit der kompletten Korrektur des Anstiegs seit Ende Mai und damit einem Einbruch bis 1.265 USD zu rechnen.

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

GOLD-Das-bisschen-Korrektur-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Gold– und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.