Aktueller Goldkurs

14.12.18, 22:57 Uhr (GMT)

1.097 Euro | 1.239 USD

Gold Tagesausblick für Donnerstag, den 21. Juni 2018

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.269,550 $/Unze (Commerzbank CFD)

​Intraday Widerstände: 1.285 + 1.301 + 1.325

Intraday Unterstützungen: 1.265 + 1.236 + 1.199

Rückblick: Nachdem es den Bullen zuletzt nicht gelungen war, aus dem Anstieg über 1.301 USD Kapital zu schlagen, brach der Wert unter die mittelfristige Aufwärtstrendlinie bei 1.295 USD ein und unterschritt direkt im Anschluss auch den zentralen Support bei 1.285 USD. Damit wurde ein kurzfristiges Verkaufssignal aktiviert, dessen erstes Ziel, die Unterstützung bei 1.265 USD, jetzt erreicht wird.

Charttechnischer Ausblick: Die dynamische Abwärtsbewegung der letzten Tage erreicht jetzt bei 1.265 USD einen ersten Ziel- und potenziellen Wendepunkt. Wird die Marke von den Bullen nicht zu einer Stabilisierung genutzt, dürfte der Goldpreis direkt bis 1.236 USD abverkauft werden. An dieser Stelle wäre dann mit einer deutlichen Erholung bzw. einer Trendwende zu rechnen. Unterhalb von 1.236 USD droht dagegen ein Einbruch bis 1.199 USD.

Sollten die Bullen die 1.265 USD-Marke dagegen verteidigen, könnte hier der Abwärtstrend enden und eine Kaufwelle bis 1.285 USD und darüber bereits bis 1.309 USD führen. Ein Anstieg über 1.309 USD würde ein Kaufsignal generieren und zu einer Kaufwelle bis 1.325 und 1.355 USD führen.

GOLD-Tagesausblick-1-236-USD-oder-Trendwende-das-ist-die-Frage-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Besuchen Sie mich auch auf Guidants und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Rohstoffen und den großen Indizes.

Lesen Sie hier, wie Sie mir und anderen Guidants-Experten folgen können.

Tägliche Gold– und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.