Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.266 Euro | 1.475 USD

Gold Tagesausblick für Donnerstag, den 03. September 2020

  • Gold – WKN: 965515 – ISIN: XC0009655157 – Kurs: 1.940,06006 $/oz. (FXCM)

Intraday Widerstände: 1.985 + 2.015 + 2.060

Intraday Unterstützungen: 1.920 + 1.862 + 1.820

Rückblick: Nachdem der Goldpreis bis Anfang August in einer steilen Rally auf ein neues Allzeithoch bei 2.074 USD gestiegen war, wurde diese Kaufwelle zunächst mit einem Abverkauf an die Unterstützung bei 1.862 USD gestoppt. Es folgte eine ebenso dynamische Aufwärtsbewegung, die bis über die Hürde bei 1.985 USD reichte. Seither tendiert der Wert in einem schmalen Preisband seitwärts und wurde zuletzt nach einem Fehlausbruch über die Hürde bei 1.985 USD wieder an den Support bei 1.920 USD gedrückt.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig hat sich die Lage bei Gold etwas eingetrübt, da jetzt die Möglichkeit besteht, dass der Anstieg seit dem 12. August nur Teil einer Korrektur ist und damit eine weitere Abwärtsbewegung unter 1.920 USD gen 1.885 USD und darunter ggf. bis 1.862 USD führen kann.

Sollten die Bullen allerdings die Unterstützungszone von 1.900 bis 1.920 USD jetzt verteidigen, wäre dies bullisch zu werten und würde eine verkürzte Korrekturphase implizieren. In diesem Fall dürfte ein zeitnaher Angriff auf den Widerstand bei 1.985 USD erfolgen. Ein Ausbruch über die Marke hätte dann ein Kaufsignal und eine Aufwärtswelle bis 2.060 und 2.075 USD zur Folge.

Der seit Mitte März laufende Aufwärtstrend wäre aktuell ohnehin erst bei einem Bruch der Unterstützung bei 1.850 USD nachhaltig unterbrochen und eine mittelfristige Korrektur bis 1.759 USD zu erwarten.


Besuchen Sie mich auch auf Guidants, werden Sie Follower und erhalten Sie weitere Analysen zu Edelmetallen, Aktien und den großen Indizes.

Neu: Als neues Mitglied von Guidants PROmax versorge ich Sie mit Tradingsetups, Investmentideen und bin Teil des Teams, das unser mittelfristiges Depot betreut. Wir freuen uns auf Sie!

GOLD-Das-alte-Rekordhoch-als-Sprungbrett-Chartanalyse-Thomas-May-GodmodeTrader.de-1
Gold Chartanalyse (Tageschart)

Tägliche Gold– und Silber-Tagesausblicke auf goldfixing.de von GodmodeTrader. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um keine Anlageberatung handelt und dass weder GodmodeTrader noch goldfixing eine Haftung übernehmen. Hier stellen wir die hochwertigen Trading-Services von GodmodeTrader vor.