Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.320 Euro | 1.475 USD

Gold bricht ein – Erholung ist jetzt drin!

Ein Blick auf den H1-Chart zeigt die gestrige Selloff-Bewegung, die durch den Bruch unter die 1.480er Marke ausgelöst wurde. Mit dem Test des Tiefs vom 1. Oktober besteht nun eine hohe Wahrscheinlichkeit einer Erholungsbewegung.  Als Ziele fungieren die Bereiche bei 1.474,50 (38er Fibonacci), 1.478,50 und 1.482,50 USD. Die Bären dürften in diesen Bereichen auf eine neue Short-Attacke warten, die dann einen erneuten Abwärtsmove bis zum gestrigen Low bei rund 1.461 USD führen dürfte.

Marktausblick: Gold bricht ein – Erholung ist jetzt drin! | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/11887485-marktausblick-gold-bricht-erholung-drin