Aktueller Goldkurs

05.12.19, 11:20 Uhr (GMT)

1.261 Euro | 1.475 USD

Wilhelmshavener LNG-Terminalschiff soll in Asien gebaut werden

Der Energiekonzern Uniper hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zu Deutschlands erstem schwimmenden Importterminal für verflüssigtes Erdgas (LNG) unternommen. Die künftige Betreibergesellschaft und Uniper-Tochter LTW unterzeichnete einen Vertrag zum Bau und Charter des Terminalschiffs in Wilhelmshaven. Dieses sei die Kernanlage und soll die Anlandung, Speicherung und Wiederverdampfung von LNG für den deutschen Markt ermöglichen, wie Uniper am Dienstag weiter mitteilte. Der Vertrag wurde mit dem japanischen Schiff-Transportunternehmen MOL geschlossen.

Wilhelmshavener LNG-Terminalschiff soll in Asien gebaut werden | wallstreet-online.de – Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12562547-wilhelmshavener-lng-terminalschiff-asien-gebaut