Aktueller Goldkurs

20.07.18, 10:58 Uhr (GMT)

1.056 Euro | 1.223 USD

Lage spitzt sich zu

An den weltweiten Rohstoffmärkten herrscht auch weiterhin depressive Stimmung. Versuche einer Bodenbildung scheiterten bislang. Vielmehr besteht die Gefahr, dass auf Wochenbasis das absteigende Dreieck nach unten verlassen wird. Bei diesem negativen Szenario könnten die Bären die langfristige Aufwärtstrendlinie ins Visier nehmen.

den vollständigen Artikel lesen