Aktueller Goldkurs

17.11.17, 18:03 Uhr (GMT)

1.094 Euro | 1.290 USD

Aktuelle Informationen über Silber

Bereits im 5. Jahrtausend v. Chr. benutzten Menschen, neben Gold und Kupfer, auch Silber als Gebrauchsmetall. Verschiedene Völkerstämme benutzten die unterschiedlichsten Wörter für Silber. Die Römer nannten es „argentum“, die Germanen „silabra“ und die Assyrer nannten es „sarpu“. Der Begriff „Silber“ stammt aus dem altnordischen Sprachraum und bedeutet nichts anderes als „licht“, „hell“ und „weiß“. Schon im 7. Jahrhundert vor Chr. prägten die alten Griechen Silbermünzen und zeitweise war Silber wertvoller als Gold. Der Schmelzpunkt von Silber liegt bei 960,8 Grad Celsius und das Gewicht wird in Troy-Unzen angegeben, wobei eine Troy-Unze 31,1035 Gramm wiegt. Die Reinheitsangabe wird wie bei Gold in „Feinheit“ angegeben und bezieht sich auf den Anteil des reinen Silbers im Gesamtgewicht.

den vollständigen Artikel lesen