Aktueller Goldkurs

20.10.17, 14:42 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.284 USD

Werden US-Schieferölproduzenten der große Sieger der Förderkürzungen?

Energie: Die Ölpreise nehmen nach dem kräftigen Anstieg der letzten Tage eine Verschnaufpause. Brent handelt weiterhin bei 52 USD je Barrel, WTI unverändert bei 49 USD je Barrel. Nach der Einigung Saudi-Arabiens und Russlands auf eine Verlängerung der Produktionskürzungen um weitere neun Monate bis März 2018 muss diese nun von den anderen beteiligten Ländern akzeptiert werden.

den vollständigen Artikel lesen