Aktueller Goldkurs

23.07.18, 13:57 Uhr (GMT)

1.056 Euro | 1.232 USD

Schlechte News sind gute News; Euro kann aus Handelsspanne ausbrechen

Die US Wirtschaft ist um +2,4% im 1. Quartal gewachsen und hat die Erwartungen von +2,5% leicht verfehlt. Darüber hinaus sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe mit 354.000 wesentlich höher ausgefallen (341.000 prognostiziert). Lediglich die schwebenden Hausverkäufe sind im April um +0,3% gewachsen und unterstreichen nach wie vor die Erholung am Hausbaumarkt. Daraufhin stiegen die Aktienmärkte, der Euro sowie die Edelmetalle.

den vollständigen Artikel lesen