Aktueller Goldkurs

24.09.18, 14:25 Uhr (GMT)

1.031 Euro | 1.199 USD

Rohstoffe doppelt im Pech

„Als wäre der starke Dollar nicht schon genug gewesen, so wurden zuletzt sämtliche Assetklassen von einer Schwächephase erfasst. Der Ausverkauf bei Schwellenländer-Bonds, -Aktien und -Währungen hat nun auch auf die Industrieländer übergegriffen“, sagt Ole Hansen, Rohstoffexperte bei der Saxo Bank. „Auch Rohstoffe wurden von dieser Schwäche erfasst.“

den vollständigen Artikel lesen