Aktueller Goldkurs

21.11.17, 20:30 Uhr (GMT)

1.093 Euro | 1.280 USD

Ölpreise stoppen Erholung nach schwachen US-Daten

Die Ölpreise haben am Montag nach überraschend schwachen US-Konjunkturdaten ihre Erholung vorerst gestoppt. Im späten Nachmittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni 99,73 US-Dollar. Das waren acht Cent mehr als am Freitag. Zuvor schaffte der Brent-Preis noch zeitweise den Sprung über die Marke von 100 Dollar. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) ebenfalls zur Juni-Lieferung fiel um einen Cent auf 88,26 Dollar, nachdem er zuvor ein Tageshoch bei 89,45 Dollar erreicht hatte.

den vollständigen Artikel lesen