Aktueller Goldkurs

22.11.17, 21:00 Uhr (GMT)

1.102 Euro | 1.294 USD

Metallpreise trotzen schwachen China-Daten (13. Juni 2016)

Energie: Die Ölpreise stehen zum Auftakt in die neue Handelswoche weiter unter Druck, nachdem sie schon am Freitag um knapp 3% gefallen waren. Brent handelt bei 50 USD je Barrel, WTI bei 48,5 USD je Barrel, der mit Brent vergleichbare WTI-Kontrakt bei gut 49 USD je Barrel. Verantwortlich für die jüngsten Verluste ist ein deutlicher Anstieg der Risikoaversion, welcher sich in fallenden Aktienmärkten und einem aufwertenden US-Dollar niederschlägt. Preisbelastend kommt hinzu, dass der Öldienstleister Baker Hughes am Freitag nach Handelsschluss einen abermaligen Anstieg der Bohraktivität in den USA gemeldet hat.

den vollständigen Artikel lesen