Aktueller Goldkurs

15.12.17, 09:23 Uhr (GMT)

1.062 Euro | 1.258 USD

Kibaran Resources – Entwicklungsbank bietet bis zu 20 Mio. Euro für Entwicklung des Graphitprojekts Epanko an

Der Reigen der Neuigkeiten von der australischen Graphitgesellschaft Kibaran Resources (WKN A1C8BX / ASX KNL) reißt nicht ab. Und heute meldete das Unternehmen eine entscheidende Entwicklung, die die Anleger in Australien mit enormen Handelsumsätzen und einem Kursplus von 33% belohnen!
Denn wie Kibaran zum Wochenausklang mitteilt, hat eine Development Finance Institution („DFI“ eine Art Entwicklungsbank) ihr Interesse bekundet, die Entwicklung des Graphitprojekts Epanko des Unternehmens in Tansania zu finanzieren! Dieses Institut ist Mitglied einer größeren Bankengruppe, die zu den 50 sichersten Banken weltweit gezählt wird. Es handelt sich um eine der größten europäischen Entwicklungsbanken, die in der Vergangenheit bereits häufiger im afrikanischen und weltweiten Bergbausektor aktiv war.

den vollständigen Artikel lesen