Aktueller Goldkurs

22.09.17, 22:59 Uhr (GMT)

1.085 Euro | 1.297 USD

Zähes Überangebot lastet auf Ölpreisen

Das Überangebot bei Rohöl verringert sich nur langsam und dürfte bis weit in das kommende Jahr auf den Ölpreisen lasten. Schuld daran ist die deutlich gestiegene OPEC-Produktion, während die US-Ölproduktion seit dem Frühsommer fällt, wie die Analysten der Commerzbank im aktuellen „Rohstoffe kompakt Energie“ schreiben.

den vollständigen Artikel lesen